Hodjanernes Blog

26 maj 2016

Why this old 30-second TV clip of Hillary means “Trump’s going to win”

Ezra Levant of TheRebel.media: No Republican has had the guts to take on the Clintons before.

But with his new campaign ad, in just twenty seconds, Trump ended the twenty-year media embargo on this major story.

PEGIDA: Ex-muslim Mohammed Cross – Rotherham 4th June 2016

21 maj 2016

Berlin: Flere og flere tilfælde af sexuelle overgreb og røverier mod kvinder begået af rapefugees

20 maj 2016

Transsexuel vs voldtægtsoffer – hvem har flest offerpoint?

Filed under: Homoseksuelle, Jura, Menneskerettigheder, USA/Canada, Voldtægt — Hodja @ 10:47

TheRebel.media’s Ezra Levant looks back at a 20 year old “human rights” case that pitted transgenderism vs. feminism.

Her er det originale ‘Victimhood Poker’

18 maj 2016

Hårdere straffe nu

Jeppe ser på strafniveauet i Danmark og præsenterer NewSpeeks nye App ‘Strafometeret’ – fra 0 til livstid på 2 click… se med og prøv den nu.

17 maj 2016

Tilstande som nytårsnat i Köln ved Karneval i Berlin

Berlin Zahlreiche Übergriffe beim Karneval der Kulturen 2016.

11 maj 2016

Berlin: 2 bosniske 14-årige voldtager 13-årig pige

Filed under: einearmlänge, Feminisme, Kriminalitet, Rapefugees, Tyskland, Voldtægt — Hodja @ 23:44

10 maj 2016

Ny politivideo fra nytårsaften i Köln

Übergriffe an Silvester in Köln – Frauen schreien um Hilfe, Polizei überfordert

8 maj 2016

Tyske myndigheder vil retsforfølge whistleblowerne som røbede at samme myndigheder forsøgte at skjule hvad der skete i Köln nytårsaften

SPD chairman Hans-Willi Körfges has said that an inquiry must authorize prosecution against anyone found to be involved in the leaks.

He said that the issues will be discussed behind closed doors and information regarding the inquiry will not be made immediately available to the public or the press.

Mere på Breitbart

7 maj 2016

Wellcome: Venligboer forsøgt voldtaget og snittet i ansigtet med kniv af ‘barn’

SVERIGE/FLYKTNINGER

knivskuren-tjej-720x340

To svenske tenåringsjenter festet med flere flyktningbarn på et asylmottak sør i hovedstaden Stockholm. Festen utviklet seg imidlertid til et mareritt for jentene da flyktningbarna etterhvert ønsket sex. Da jentene prøvde å flykte ut gjennom et vindu, ble en av dem tatt igjen av et av flyktningbarna  Karim Ageri og skåret i ansiktet med kniv.

Ifølge byråsjefen så velger svenske domstoler ofte å klassifisere voksne asylsøkere som barn, hvis aktoratet ikke lykkes å bevise at de ikke er mindreårige.

Å slå fast hvem og hvor gammel Karim Ageri er, vanskeliggjøres av at araberstatene i Nord-Afrika ikke vil ha tilbake de kriminelle flyktningbarna.

Det hele ender med at asylantene selv kan velge hvilken alder de ønsker å ha.

Mere på Frie Ord

3 maj 2016

Nytårsnat i Köln: Politiet skulle skulle ordet voldtægt

Kölner Silvesternacht: Polizei sollte das Wort Vergewaltigung streichen.

1 maj 2016

5 mænd gruppevoldtager 7-årig

29 april 2016

Kulturberigelse ved Folkefest i Erlangen: “Rettungsinsel” (redningsøer) for kvinder og piger

Ved en Folkefest i den tyske by Erlangen opfører man 4 “redningsøer” til beskyttelse af kvinder og piger under mottoet „Spaß haben! Keinen Ärger. Keine sexuelle Gewalt am Berg!“ for tusindvis af Euro.

erlangen

Bemærk at seksualforbryderen på plakaten bærer tyske Lederhosen! Og hvor stammer den blå farve fra? Egentlig er det jo stærkt diskriminerende – hvor er redningsøerne for de 25 andre køn?

Mere om sagen på PI

11 april 2016

Bergkamen i Tyskland: Kvinde forsøgt kulturberiget af 20 mænd

Am Freitag Abend wurde die Polizei gegen 23.16 Uhr zur Frühjahrskirmes an der Ebertstraße gerufen.

Dort sei eine Frau sexuell belästigt worden. Vor Ort befände sich eine Gruppe von etwa 20 Personen. Die Situation drohe zu eskalieren. Nach Angaben von Zeugen sollen mehrere arabisch wirkende Männern eine 30jährige Bergkamenerin augenscheinlich bewusst von den sie begleitenden Personen separiert haben, um sie dann oberhalb der Bekleidung zu begrapschen. Als der Ehemann dies realisierte und zu seiner Frau eilte, sei ihm von den Männern der Arm verdreht und er sei in ein Gebüsch gestoßen worden.

Mere på PI

8 april 2016

Nogle bliver aldrig klogere …

Norsk mandlig socialist voldtaget af somalier,og nu er det synd for muslimen at smide ham ud af Norge!

Man tror det er løgn.

Så dum kan ingen da forblive, efter at være blevet kulturberiget …

Selv ikke en fra SV= Socialistisk Venstreparti …

Men ak jo :

ScreenHunter_206 Apr. 08 15.33

Nu har socialisten fået bevidst, hvor “progressiv” og human, han er …

Jeg synes dette klip passer på ham :

kan ikke lide nabo

Taget herfra og herfra

Det rejser jo interessante hypotetiske(?) spørgsmål:

Hvor mange gange skal han “kulturberiges” på samme måde, førend han bliver klogere ?

Kan det overhovedet lade sig gøre ?

7 april 2016

Tyske myndigheder forsøger bevidst at skjule omfanget af voldtægter begået af Rapefugees

Wie aufgrund der muslimisch-rassistischen Silvester-Pogrome bekannt wurde, werden Straftaten von „Flüchtlingen“ systematisch vertuscht:

„Es gibt die strikte Anweisung der Behördenleitung, über Vergehen, die von Flüchtlingen begangen werden, nicht zu berichten. Nur direkte Anfragen von Medienvertretern zu solchen Taten sollen beantwortet werden.“

VOLDTAEGT

Fra: Vergewaltigung durch Asylanten, Flüchtlinge, Migranten

Og her er et kort over enkelttilfælde af kriminalitet begået af migranter.

PI har en lang liste i dag (detaljer), ellers kan man søge her på bloggen (voldtægt), (rapefugee).

Kaiserslautern (ots) – Die Polizei fahndet derzeit nach einem unbekannten Mann (Foto oben) der im Verdacht steht, im Laufe des Montagnachmittags drei Kinder im Stadtgebiet sexuell belästigt zu habe.

Rendsburg: Zwei neunjährige Mädchen sind am Sonnabend im Schwimmzentrum an der Untereider von zwei Männern unsittlich berührt worden.

Mainz: Am Montag vergangener Woche wurde der Polizei in Bad Kreuznach der sexuelle Missbrauch eines 7-jährigen Mädchens durch einen Asylbegehrenden angezeigt.

München: Am Dienstag, 05.04.2016, um 08.30 Uhr, befand sich ein 27-jähriger Äthiopier in einer Straßenbahn an der Münchner Freiheit. Dort sprach er eine 28-jährige Münchnerin an und zeigte ihr sein Geschlechtsteil.

Salzburg: Zwei Frauen sind in der Nacht auf Samstag in der Salzburger Altstadt von einem 25-Jährigen sexuell belästigt worden.

Höchststädt: Eine 17-Jährige ist am Donnerstag gegen 16.45 Uhr von einem Mann sexuell belästigt worden.

Celle: Eine Gruppe von fünf jugendlichen Flüchtlingen aus Afghanistan, die in einer Unterkunft in Mellendorf untergebracht sind, hat am späten Samstagnachmittag zwei elfjährige Mädchen im Celler Badeland sexuell belästigt.

Oranienburg: Zwei Asylbewerber aus Hennigsdorf (Oberhavel) müssen sich seit Donnerstag wegen sexueller Nötigung und Vergewaltigung vor dem Amtsgericht Oranienburg (Oberhavel) verantworten.

Weitnau: Mit einer Meldung vom Sonntag berichtete die Polizeiinspektion Kempten von einem Vorfall vom vergangenen Samstag, 27. Februar 2016, bei dem ein 19-jähriger Mann in der örtlichen Asylbewerberunterkunft Frauen belästigte.

Ribnitz-Damgarten. Eine 41-jährige Frau aus Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) hat am Mittwoch bei der Polizei Anzeige erstattet, weil sie auf den Parkplatz des Supermarktes in der Boddenstraße durch drei offenbar ausländische Personen bedrängt worden sei.

Löhne/Bad Oeynhausen: Ein Flüchtling aus Algerien soll am Dienstagabend in der Westfalen-Bahn auf dem Weg von Hannover nach Osnabrück ein Mädchen angegriffen haben.

Luckenwalde: In der Asylunterkunft an der Forststraße in Luckenwalde ist am Mittwoch, 14.38 Uhr, ein afghanischer Asylsuchender auf der Flucht vor der Polizei aus einem Fenster im ersten Stock gesprungen. Kurz vorher hatte der Heimleiter die Polizei gerufen, weil er von den Eltern des siebenjährigen Mädchens Lavina M.* – eine Flüchtlingsfamilie aus Tschetschenien – erfahren hatte, dass Haidari B. (26) versucht haben soll, sie zu vergewaltigen.

Wien: Um 1.30 Uhr fand eine Zeugin eine junge Frau unter den Stadtbahnbögen auf. Die eintreffenden Polizisten verständigten sofort die Rettung.

Dippoldiswalde: Das Mädchen hielt sich an der Wartehalle der Buslinie 388 Richtung Glashütte auf, als sich zwei Unbekannte neben sie stellten und nach Geld fragten.

Hörstel (ots) – Am Donnerstag (03.03.2016), zwischen 17.30 Uhr und 18.00 Uhr, ist an der Mühlenstraße ein Mädchen von einem Jugendlichen geschlagen worden.

 

6 april 2016

Nord-Rhein Westphalens Indenrigsministerium forsøgte at få Kölns politi til at skjule hvad der foregik nytårsaften

Es sind Vorwürfe, die politisch kaum brisanter sein können.

Sie kommen von der Polizei selbst, werfen ein ganz neues Licht auf den Umgang mit den Sex-Übergriffen in der Kölner Silvesternacht – und dürften für NRW-Innenminister Ralf Jäger (55, SPD) zu einer neuen, großen Gefahr werden.

Laut internen Polizeivermerken und E-Mails rief ein Beamter der Landesleitstelle, die Teil des Minister Jäger unterstellten Landesamtes für Zentrale Polizeiliche Dienste (LZPD NRW) in Duisburg ist, nach Erhalt der brisanten WE-Meldung in Köln an, um die Bitte zu übermitteln, die Meldung zu „stornieren“ bzw. den Begriff „Vergewaltigung“ zu streichen.

Dies sei „ein Wunsch aus dem Ministerium“. Die Kölner Polizei blieb zum Glück standhaft. Eine direkte Anweisung aus der Landesregierung zur Vertuschung? Es wäre ein handfester Skandal.

Mere på Express

Nu kræver man at Indenrigsministeren Jäger går af.

 

Paderborn: 2 afghanske mænd misbruger 14-årig dreng

Furchtbarer Zwischenfall in einem Hallenbad bei Paderborn.

Ein 14 Jahre alter Junge wurde von zwei Männern nach eigener Aussage zu sexuellen Handlungen gezwungen.

Dabei handelt es sich nach Polizeiangaben um zwei Afghanen im Alter von 20 und 25 Jahren.

Mere på Focus

5 april 2016

Marokkaner voldtager 3 kvinder og ‘sydlænding’ udøver seksuelt angreb på 3 børn

Dietzenbach – Ein 28-jähriger Dietzenbacher steht seit gestern wegen drei Vergewaltigungen vor Gericht. Zwei Taten hat er zugegeben.

„Wenn ich trinke und kiffe, kenne ich keine Grenzen!“ – das hat Salim A. mehrfach zum Leidwesen verschiedener Frauen bewiesen.

KAISERSLAUTERN / REGION.

Die Polizei fahndet derzeit nach einem unbekannten Mann vermutlich Südländer, der im Verdacht steht, im Laufe des Montagnachmittags, 4. April, drei Kinder im Stadtgebiet sexuell belästigt zu haben und bittet die Bevölkerung um Unterstützung.

Samtidig får TV-Stationen MDR en tysk kvinde 2 måneder i fængsel for licens-nægtelse:

Die Geisaerin hatte ihren Rundfunkbeitrag über Monate nicht gezahlt, so dass ein Rückstand von rund 191 € aufgelaufen war. Nachdem Zwangsvollstreckungsmaßnahmen erfolglos waren, wurde sie zur Abgabe einer Vermögensauskunft aufgefordert. Als sie auch diese verweigerte, verhängte das Amtsgericht Bad Salzungen im September 2015 auf Antrag des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) gegen sie zur Erzwingung der Abgabe der Vermögensauskunft einen Haftbefehl. Die dagegen gerichtete Beschwerde blieb vor dem Landgericht Meinigen erfolglos, so dass die Frau im Februar 2016 vom Gerichtsvollzieher in Haft genommen wurde.

4 april 2016

Syrer advarer europæerne mod islamvasorerne

Older Posts »

The Silver is the New Black Theme. Blog på WordPress.com.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Slut dig til de 106, der følger denne blog