Hodjanernes Blog

26 februar 2017

Skal du have en på opleveren?

Erleben = opleve!

Vergewaltigung = voldtægt

Begrebet ‘Oplevelsespark’ får helt ny betydning i Rapefugeestan

26 januar 2017

Bruce Bawer: Europas ‘Had Amerika Brigade’

Er tilbage for fuld skrue igen.

They’re back on the warpath against America. And this time they’ll likely be more vitriolic than ever, driven by an alarm that the Trump revolt may soon be duplicated in their own backyard.

Mere på FrontPage: http://www.frontpagemag.com/fpm/265555/europes-hate-america-brigade-bruce-bawer

Redaktør på Die Zeit Josef Joffe opfpordrer til mord på Donald Trump:

http://dailycaller.com/2017/01/26/german-newspaper-editor-assassination-easiest-way-to-end-trump-catastrophe-video/

22 januar 2017

Den tyske Løgnepresse i gang med karaktermord på AfD formanden fra Thüringen Björn Höcke

Höcke und Holocaust – Fake News gegen AfD Landeschef von Thüringen

Björn Höcke (AfD), hielt am 17.1.2017 eine Rede, die das Berliner Holocaust-Denkmal als ein falsches Zeichen kritisierte. Die Presse stilisiert ihn nun fast zum Holocaust-Leugner. Zeit, die Lügen der Medien aufzuklären.

Fra en kommentar på PI:

Dabei hat er (Höcke)fast wortgleich gesagt, was im September 2016 die Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) bei einer Podiumsdiskussion zum Thema „Denkmalkultur in Deutschland“ sagte. Grütters zitierte damals den britischen Kunsthistoriker Robert Neil MacGregor (Foto), ehemaliger Direktor des British Museums:

Neil MacGregor hat anhand dieses Beispiels auf eine Besonderheit deutscher Denkmalkultur aufmerksam gemacht. Er kenne, schrieb er im Buch zu seiner Ausstellung „Deutschland. Erinnerungen einer Nation“, er kenne kein anderes Land, das in der Mitte seiner Hauptstadt ein Mahnmal der eigenen Schande errichtet hätte.

Im Spiegel Nr. 49, 1998 schrieb Rudolf Augstein im Zusammenhang mit den Vorwürfen der ‘geistigen Brandstiftung’, die damals gegen Martin Walser erhoben worden waren, folgendes:

“Nun soll in der Mitte der wiedergewonnenen Hauptstadt Berlin ein Mahnmal an unsere fortwährende Schande erinnern. Anderen Nationen wäre ein solcher Umgang mit ihrer Vergangenheit fremd. Man ahnt, daß dieses Schandmal gegen die Hauptstadt und das in Berlin sich neu formierende Deutschland gerichtet ist.“

Der er intern ballade i partiet, hvor en del – heriblandt Frauke Petry – diskuterer at Höcke bliver smidt ud.

14 januar 2017

Udo Ulfkotte er død

Udo Ulfkotte ist tot.

Der Bestsellerautor und Journalist wurde nur 56 Jahre alt und erlag einem Herzinfarkt.

ulfkotte4

Mere her.

In memoriam: Dr. Udo Ulfkotte (1960-2017)

Sjovnalister fryder sig over Ulfkottes død:

Auf die unsägliche Reaktion einer so genannten „Journalistin“ auf den Tod von Udo Ulfkotte, der für den SPIEGEL tätigen Hatice Ince (Foto, li.), hatten wir in einem Beitrag bereits hingewiesen. #udoulfkotte ist tot.“ Ich: „Hahahaha! Darauf ein Schnaps!“ gab die Schmierenjournalistin auf Twitter ihrer Freude Ausdruck. Und Kollegin Julia Rehkopf (re.), die ihr diese Nachricht geliefert hatte, tätig für die ARD, stieß sozusagen virtuell mit ihr an und quittierte die gemeinsame Freude über den Tod Ulfkottes mit einem „Like“ für den Unrat der Ince

1 januar 2017

Köln: Borgerne udeblev fra stort multi-kulti show og massivt politiopbud

Mere end 1.000 afrikanere og arabere blev mandsopdækket af politiet og medierne begynder snart at tale om det racistiske tyske politi.

Es habe zwei sexuelle Übergriffe gegeben, 29 Personen wurden in Gewahrsam genommen, von knapp 650 die Personalien festgestellt. Zu sechs Festnahmen kommen 190 Platzverweise. Außerdem wurden sechs Diebstähle angezeigt. – Quelle: http://www.express.de/25396044 ©2017

Mere hos Quotenqueen

I Dortmund gik det hedt for sig:

Raketen fliegen, die Menge ist aggressiv, immer wieder muss die Polizei gegen Randalierer vorgehen. Einzelne Täter werden herausgegriffen und abgeführt, es gibt Festnahmen. Bilder zeigen, wie behelmte Polizeihundertschaften einer hektischen Situation gegenüberstehen, zahlenmäßig deutlich unterlegen. Mittendrin: Zahlreiche Syrer, welche die Fahne der Terroroganisation „Freie Syrische Armee (FSA)“ zeigen. Laut Presse feiern sie angeblich den Waffenstillstand, tatsächlich zeigt ein Video, das Journalist Peter Bandermann über seinen Twitter-Kanal veröffentlicht, jedoch die bedrohliche Lage eine aufgeheizten Menge, dicht umringt von Polizeibeamten, die nicht nur ihre Helme aufgesetzt, sondern auch die Visiere heruntergeklappt haben – mutmaßlich in Erwartung (weiterer) Angriffe.

19 december 2016

Flere og flere tyskere protesterer mod tvangsfinansiering af løgnemedierne

8 september 2016

München: Venstrefascistisk Sturm Abteilung (SA 2.0) overfalder AfD

Løgnepressen deltager i volden og lyver om det.

Chris Ares beretter:

Dieses Video wird den Mainstreammedien mit Sicherheit richtig übel aufstossen. Denn ich beweise nicht nur, WER für die gewalttätigen Auseinandersetzungen während der AfD Wahlparty in München verantwortlich ist, zeige die Täter, sondern belege auch, wie einseitig und verlogen die Medien diesen Vorfall in der Öffentlichkeit dargestellt haben. Die Wahrheit kann weh tun, liebe Lügenpresse…

Antifa und Antifafotografen vor Ort.Die Bilder von Anne Wild waren kurz nach der Antifaaktion schon auf diversen Foren online.

Lügenpresse? The Huffington Post, Süddeutsche Zeitung, SZ. TZ München, AZ Abendzeitung München, Zeit Online, FAZ und andere Medien berichteten. Der Münchner Merkur, Hallo München noch nicht.
Der Skandal.München ist Bunt


31 august 2016

De venstrefascistiske Sturm Abteilungs angreb på AfD tiltager i voldsomhed efterhånden som valgene i Tyskland nærmer sig

Formanden for AfD i Landdagen i Rheinland-Pfalz Uwe Junge overfaldet af 4 venstrefascistiske statsbetalte bøller med ansigtsskader til følge.

Og løgnepressen beretter kun nødtvungent om angreb på AfD, mens de gør en stor sag ud af et lagkageangreb på venstrefløjspolitikeren Sahra Wagenknecht .

Als Sahra Wagenknecht vor wenigen Wochen Opfer einer Tortenattacke wurde, überschlugen sich die »Qualitätsmedien« in ihrer Berichterstattung und machten diesen Angriff zum Top-Thema. Bei der Tortenattacke gegen Jörg Meuthen brauchte es sage und schreibe mehr als 24 Stunden, bevor das erste dieser Qualitätsmedien über den Angriff berichtete. Und das vermutlich auch nur deshalb, da andere, nicht dem Mainstream angehörige Medien, diesen Angriff ausführlich thematisierten.

29 juli 2016

Frankfurter Allgemeine Zeitung løj

Münchens Statsadvokatur: Man går ikke ud fra en højreekstremistisk gerningsmand.

4 juli 2016

Politiet i Düsseldorf: Enorm stigning i antallet af voldtægter og sexuelt misbrug af børn i svømmedbade begået af indvandrere i grupper

Wird nun durch eine der BILD vorliegende, bereits Mitte Juni versandte interne Rundmail der Düsseldorfer Polizei bestätigt.

Darin beschreibt ein für Sexualdelikte zuständiger Beamter, einen „enormen Anstieg“ von Vergewaltigungen und sexuellem Missbrauch von Kindern in Schwimmbädern durch „zum größten Teil Zuwanderer“– wörtlich heißt es u.a.:

„Das KK 12 stellte dar, dass die Sexualstraftaten einen enormen Anstieg verzeichnen. Insbesondere die Tatbestände Vergewaltigung und sexueller Missbrauch von Kindern in den Badeanstalten schlagen hier ins Gewicht.“

Da die Taten fast ausschließlich in Gruppen begangen würden sei die Aufklärung besonders schwierig.

Mere på PI

Tyske politikere, medier og venstrefløjen bortforklarer det hele.

2 maj 2016

AfD har vedtaget et 20-punkts program på den netop overståede partidag i Stuttgart

Og Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) vender tingene fuldstændig på hovedet.

De skriver:

Nach Programmparteitag
So radikal will die AfD Deutschland umbauen
Weniger Fremde, mehr Deutschtum: Mit ihrem Programm will die AfD Deutschland grundlegend verändern – das betrifft nicht nur die Ablehnung des Islam. Eine Auswahl von 20 Forderungen, nach deren Umsetzung das Land nicht wiederzuerkennen wäre.

Så det er AfD, der vil ændre Tyskland på en grundlæggende måde, så det ikke vil være til at kende igen!

“Teil des Systems”: Die meisten Deutschen betrachten Nachrichtenmedien als Stützen des Establishments. Das zeigt eine Umfrage des Bayerischen Rundfunks.

8 april 2016

Ingen løgne betaler sig

Den østrigske avis Kronen Zeitung ligger øverst på hitlisten over hvor mange læsere man når.

Krone

Man forstår det godt, når man læser deres redaktionelle linie:

Wir von krone.at halten uns aus den Drecksgeschichten raus, wir bleiben weiter auf unserer bewährten und ehrlichen Linie.

Auch diese Haltung brachte uns jetzt den Platz 1 unter den Einzelangeboten  (ÖWA Plus 2015- IV): Wir schreiben selbstverständlich weiterhin, wie diverse Lügengebäude über die angeblichen Vorteile der Asyl- Wellen zerbröseln. Wir beleuchten die massiven Probleme (nicht “Herausforderungen”) bei den herzigen Integrationsversuchen Hunderttausender Moslems in eine christlich geprägte, liberale, aufgeklärte Wertegemeinschaft.

Aber wir berichten auch über gravierende Fälle von Sozialmissbrauch (auch wenn ein willkürlich zusammengewürfelter “Presserat” genau das unterbinden will). Wir kritisieren jede erkennbare Steuergeldverschwendung und wir bringen knallharte Rechnungshofberichte. Absolut angstfrei.

14 marts 2016

Tysk journalist giver AfD og PEGIDA ret – de tyske medier er Løgnepresse

Chefredaktøren ved Antenne Hessen F. Presler skriver:

Immer wieder höre und sehe ich eine falsche Berichterstattung und frage mich, ab wann sich die Kollegen an ihre Richtlinien des Pressekodexes erinnern!?

Wenn man sich das Wahlprogramm der AfD ansieht, lese ich keine rechtsextremen Texte.

[…]

Wenn ich die 16 Ziffern des Pressekodexes durchgehe sehe ich, wie verlogen manche Kollegen und angebliche Fachjournalisten tatsächlich sind.

[…]

Nur weil manchen Politikern, die Wahlergebnisse nicht gefallen, bedeutet das nicht, dass eine Partei gefährlich und rechtsextrem ist! Das gilt auch für meine Kollegen. Wenn Sie etwas ändern möchten, gehen Sie doch zur Wahl oder werden Sie politisch aktiv, aber bitte verunsichern Sie doch nicht unsere Bevölkerung mit Unwahrheiten und Spekulationen.

23 februar 2016

Løgnepressen og politikerne bruger alle midler mod PEGIDA og AfD

Nu er PEGIDA skyld i faldende antal turister i Dresden.

Den tyske justitsminister Maas mener AfD bevæger sig på forfatningsstridig grund:

Årsagen til de tiltagende angreb kan man se her:

En ting er sikkert – angrebene vil eskalere på grund af de kommende delstatsvalg den 13. marts.

9 februar 2016

Ezra Levant interviewer manden, der afslørede massevoldtægten i Køln

Mød Oliver Lane fra Breitbart.com i London.

Utroligt pinligt at en engelsk blogger kunne afsløre “flygtningenes” voldtægt i Køln , men ZDF, ARD og alle de andre MSM medier sammen med politiet fejt prøvede at tie historien ihjel i bedste politik korrekte stil, og først bragte historien, da Breitbart forlængst havde bragt den.

The Presstitutes

Flot klaret !

Media Farm !

Det er ikke nogen tilfældighed at flere og flere mennesker skipper MSM og får deres nyheder fra blogs .

8 februar 2016

Der Stürmer er på gaden igen

300

Inspirationen skal man ikke lede længe efter:

BENITO

 

3 december 2015

Akif Pirinçci: „Das ist purer Faschismus“

Nach seiner Pegida-Rede wurde der Autor Akif Pirinçci von Medien und Politik zur Unperson degradiert.

Ein faktisches Berufsverbot bedroht seine Existenz. Bei COMPACT TV spricht Pirinçci über den politisch-korrekten Terror, die Flüchtlingskatastrophe und die Zukunft Deutschlands.
Das Interview finden Sie auch in COMPACT 12/2015.

22 januar 2015

Den Tyske stat finansierer venstrefascistiske ANTIFA i kampen mod PEGIDA og LEGIDA

ANTIFA vom Staat finanziert und der Lügenpresse gedeckt

Wie hier in diesem Video gezeigt gab es auch heute am 21.01.2015 Brandanschläge der Antifa auf das Streckennetz der Deutschen Bahn in Leipzig. Um die Bürger an friedlichen Protesten zu hintern. Finanziert wir die Antifa von den herrschenden Parteien im Bundestag. Zu der Abgesagten Pegida- Demo in Dresden am 19.01.15 wurden der Antifa über 50 Reisebusse gestellt um eine mögliche Gegendemo aufzubauen.

Øjenvidneskildring af LEGIDA demonstrationen i Leipzig mandag den 19. januar.

Preussische Allgemeine Zeitung: Om forbindelser mellem anti-Pegida, Globalfoundries, Abu Dhabi og Technischen Universität Dresden: Sunniten ziehen die Fäden.

München: Die CSU finanziert über die Stadtkasse einen Autonomentreff, der alljährlich im Verfassungsschutzbericht erwähnt wird. Das sogenannte Kafe Marat steht nicht selten im Zentrum von gewaltsamen Kampagnen. In der Opposition hatte die CSU sich (fast) immer gegen die Finanzierung des Linksextremistentreffs gestellt.

Det tyske Socialdemokrati (SPD) financierer via deres ungdomsafdeling (JUSO) venstrefascistisk terror (Rote SA).

18 januar 2015

Løgnepresse – Lügenpresse

De tyske MSM medier forsøger at associere PEGIDA med nazismen for brug af udtrykket Lügenpresse – løgnepresse.

Politically Incorrect har gravet beviser frem for, at den tyske venstrefløj omkring 1968 brugte akkurat samme begreb. Løgnen med associationstricket føres selvfølgelig også frem i DanMarx Radio af Tage Baumann.

PRESSE

Så hvem er det lige der låner fra hvem?

destroy

11 januar 2015

Brandattentet mod Hamburger Morgenpost

Avisen har trykket tegninger fra Charlie Hebdo.

Older Posts »

Blog på WordPress.com.