Hodjanernes Blog

11 maj 2016

Akif Pirinçci: Die Umvolkung – om udskiftningen af tyskerne og ivasionsprofitørerne

Akif Pirinçci im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

Akif Pirinçcis bøger kan købes her.

Pirinçcis blog: Der Kleine Akif.

Pirinçci her på bloggen.

3 december 2015

Akif Pirinçci: „Das ist purer Faschismus“

Nach seiner Pegida-Rede wurde der Autor Akif Pirinçci von Medien und Politik zur Unperson degradiert.

Ein faktisches Berufsverbot bedroht seine Existenz. Bei COMPACT TV spricht Pirinçci über den politisch-korrekten Terror, die Flüchtlingskatastrophe und die Zukunft Deutschlands.
Das Interview finden Sie auch in COMPACT 12/2015.

1 november 2015

Akif Pirincci går til frontalangreb på de tyske medier (Løgnepressen) der har forvansket hans udtalelser

Filed under: Asyl, Bøger, Journalister, Medier DR m.fl., Tyskland, Ytringsfrihed — Tags: , — Hodja @ 00:00

Unterlassungserklärungen, Entschuldigungen, Widerrufe: Akif Pirincci geht erfolgreich gegen bundesdeutsche Medien vor.

Hamburg, 31.10.2015 – Seit dieser Woche vertreten die Rechtsanwälte Steinhöfel, Hamburg, Herrn Akif Pirincci gegen verschiedene deutsche Zeitungen, Rundfunk- und Fernsehsender. Diverse Medien haben eine Äußerung unseres Mandanten aus seiner heftig kritisierten Pegida-Rede aufgenommen und in rechtswidriger Weise entstellt. Herrn Pirincci wurde dabei unterstellt, er habe für die Wiedereröffnung von Konzentrationslagern zur Bewältigung der Flüchtlingskrise plädiert. Das Gegenteil ist richtig. Tatsächlich äußerte er überspitzt-sarkastisch seine Sorge, dass sie wieder eröffnet werden könnten, und zwar gegen „Fremdenfeinde“.

Während gegen mehrere Zeitschriften von uns Ende der Woche Verfügungsanträge eingereicht werden mussten, zeigte sich die Mehrheit der in Anspruch genommenen Medien einsichtig. Der „NDR“ korrigierte seine Veröffentlichung und bat auf seiner Website um Entschuldigung, die „Leipziger Volkszeitung“, die „Kieler Nachrichten“ und die „Hannoversche Allgemeine“ veröffentlichten Widerrufe, die „Südwest Presse“, das „Schwäbische Tagblatt“ und das „ZDF“ gaben Unterlassungserklärungen ab, „Die Zeit“ veröffentlichte online eine Richtigstellung. „Spiegel Online“ korrigierte sich vor anwaltlicher Inanspruchnahme und entschuldigte sich gegenüber einem Leser („Bitte entschuldigen Sie. Der Fehler wurde bereits erkannt und berichtigt.).

Nur der „WDR“ hält die Unterstellung von Dirk Müller, unser Mandant habe zum „Massenmord aufgerufen“, für eine „zulässige Meinungsäußerung“.

Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel:

„Der schlimmste Vorwurf, der einem Menschen in der Bundesrepublik Deutschland gemacht werden kann, ist der Vorwurf, Befürworter des Zivilisationsbruchs der Shoa zu sein und dazu aufzurufen, diesen gegenüber den Flüchtlingen zu wiederholen. Die völlige journalistische Verwahrlosung von Anstalten wie des WDR ist beispiellos. Herr Pirincci wird seine Unterlassungs- und Schmerzensgeldansprüche konsequent durchsetzen und die rufschädigenden Äußerungen verbieten lassen.“

Joachim Nikolaus Steinhöfel

23 oktober 2015

Det tyske regime angriber sine modstandere med alle midler

Forfatteren Akif Pirinçci, der til den sidste PEGIDA forsamling udtalte, at det er en skam for det tyske regime, at KZ-lejrene er lukkede, så de ikke kan smide indvandringskritikerne i dem, får nu sine bogudgivelser boykottet.

Tyske politikere og Sjovnalistisk Venstreparti fordrejer med vilje hans udtalelse, og forsøger at udbrede den opfattelse, at han mener, at islamvasorerne burde i KZ.

Es zeichnet sich für Akif Pirincci nun folgende Lage ab:

• Pirincci ist als Autor mittlerweile von allen öffentlich relevanten Kanälen (Amazon) abgeschnitten.
• Sein facebook-Account ist gesperrt.
• Seine Internetseite ist in der Hand seines Webmasters, der sich widerrechtlich (aber beklatscht vom Establishment) auf der-kleine-akif.de von Pirincci distanziert hat (inzwischen gelöscht).
• Bertelsmann hat die Auslieferung der Katzenkrimis von Pirincci gestoppt und alle Verträge gekündigt.
• Der Kopp-Verlag wird – so sieht es zumindest derzeit aus – einen bereits abgeschlossenen Vertrag über ein Buch mit dem Arbeitstitel »Umvolkung« nicht erfüllen.
• Die drei entscheidenden Barsortimente des Buchhandels (libri, KNV und Umbreit) haben alle Titel Pirinccis ausgebucht und alle Vorbestellungen seines jüngsten, soeben erschienen Titels storniert: »Die große Verschwulung« wird in Deutschland also in keiner Buchhandlung erhältlich sein.

Mere på PI. Man kan alligevel købe hans bøger andre steder – f.eks. her.

Myndighederne viger heller ikke tilbage for Berufsverbot:

Der rechtsnationale AfD-Politiker Höcke ist Lehrer in Bad Sooden-Allendorf. Auch wenn er die Tätigkeit zur Zeit ruhen lässt: Nach hochumstrittenen Aussagen soll er nicht wieder in seine Schule zurückkehren.

Spätestens, wenn der thüringische AfD-Landeschef Höcke in den hessischen Schuldienst zurückkehren wolle, müsse Kultusminister Alexander Lorz (CDU) prüfen, “ob ein rechter Verleumder wie Höcke in Hessen, der ja auf die Meinungsbildung seiner Schüler großen Einfluss haben kann, weiter tragbar ist”, erklärte Rudolph.

11 september 2015

Akif Pirinçci sætter tingene på plads i et interview om hans nye bog “Die grosse Verschwulung” i østrigsk TV

Filed under: Asyl, EU, EURABIA, Immigration, Syrien, Tyskland — Tags: , — Hodja @ 11:55

Via Politically Incorrect

15 december 2014

BOGIDA Demo Bonn 15.12.2014 – Rede Akif Pirinçci & Ch. von Mengersen

Tyskerne er ved at komme i omdrejninger – her fra et møde i Bonn i aften.