Hodjanernes Blog

27 juni 2017

Defend Europe har et skib!

Die Mission DEFEND EUROPE ist den Mächtigen ein Dorn im Auge.

In ganz Europa wurden Konten gelöscht und Gelder eingefroren, um unseren Einsatz gegen die Schlepper unmöglich zu machen. Aber all das hat nichts genutzt.
Heute können wir euch unser Schiff präsentieren.Es hat eine Reichweite von 30 Tagen, kann 30 Leute an Bord nehmen und kleinere Motorboote transportieren. Mit diesem Schiff können wir viel mehr erreichen als im Mai in Sizilien. Wir werden einen identitären SAR-Einsatz starten.

Das heißt, wir fahren vor libysche Gewässer und bieten der Küstenwache unsere Hilfe bei der Beendigung des NGO-Wahnsinns an. Wir überwachen die Aktivitäten der NGOs, hören alle Funksprüche ab und dokumentieren mögliche Zusammenarbeit mit den Schleppern. Wir alarmieren die Küstenwache, wenn sie in ihre Hoheitsgewässer geraten und greifen ein, wenn etwas Illegales geschieht.

Sollten wir ein Notsignal bekommen, werden wir die Menschen selbstverständlich retten und alles tun, damit sie an die afrikanische Küste zurückgebracht werden. Die verlassenen Boote der Migranten werden wir konsequent versenken, so dass sie von den Schleppern nicht mehr verwendet werden können.
So wird unsere Anwesehenheit im Mittelmeer das Retten erleichtern und das Schleppen erschweren.

Dieser identitäre SAR-Einsatz ist genau das, was die Globalisten und die NGOs nicht wollen. Es geht aber nur mit eurer Hilfe! Die bisherigen Kosten waren für ein kleineres Schiff und eine Blockade-Aktion kalkuliert und durch die Löschungen ist einiges Geld verloren gegangen. Für das Schiff und vor allem den Transport ins Mittelmeer haben wir einen Kickstarter auf der Seite wesearchr.com erstellt. Sollten wir das Ziel erreichen, werden wir einen ersten, mindestens 10-tägigenEinsatz vor der libyschen Küste starten.

Zeigen wir es den NGOs, den linken Medien, der EU und den Schleppern: Bringen wir dieses Schiff auf See!”

Folgt mir im Internet:
-Kontakt & Podcast: http://martin-sellner.at
-Twitter: https://twitter.com/Martin_Sellner
-Instagram: https://www.instagram.com/martinsellner/
-FB: :https://www.facebook.com/MartinSellne…

+++++++++++

Wer diese Videos mag und will, dass sie weiter erscheinen, kann mich auch hier unterstützen:

https://www.patreon.com/VlogIdentitae…

https://www.paypal.me/martinsellner

3 kommentarer »

  1. Har sendt penge.

    Like

    Kommentar af Hodja — 27 juni 2017 @ 16:02

  2. De kan ikke modtage penge på PayPal lige nu. Jeg prøver senere, og håber at PayPal ikke er ude i noget fromt.

    Like

    Kommentar af husmanden — 27 juni 2017 @ 17:28

  3. Måse du skulle undersøge, hvad der ser omring måder at finansiere Identitaire og skibet?
    Det synes, som der lægges hindringer i vejen på nettet?

    Like

    Kommentar af T. Snorrason — 29 juni 2017 @ 13:33


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Skriv et svar

Udfyld dine oplysninger nedenfor eller klik på et ikon for at logge ind:

WordPress.com Logo

Du kommenterer med din WordPress.com konto. Log Out / Skift )

Twitter picture

Du kommenterer med din Twitter konto. Log Out / Skift )

Facebook photo

Du kommenterer med din Facebook konto. Log Out / Skift )

Google+ photo

Du kommenterer med din Google+ konto. Log Out / Skift )

Connecting to %s

%d bloggers like this: