Hodjanernes Blog

29 maj 2017

Jeg undrer mig over………………

NYSGERRIG

Danske skibe transporterer våben og militært udstyr til jihadister som al-Qaeda og ISIS

Die Waffenlieferungen aus Bulgarien nach Saudi-Arabien haben sich verdoppelt.

Von dort gelangen sie in die Hände von Aufständischen, die aus den USA und den Golfstaaten unterstützt werden. Das Portal EurAsia Daily verfolgte die Waffenlieferungen und entdeckte sogar Schützenpanzer.
Seit dem Jahr 2012 fluten die Golfstaaten und die US-Geheimdienste Syrien mit Waffen. Im Rahmen von Programmen wie “Timber Sycamore” kaufen dubiose Firmen massenhaft Waffen ein, unter anderem in Kroatien und Bulgarien. Dieser Waffenfluss aus Bulgarien über Saudi-Arabien nach Syrien hat sich verdoppelt, wie das Internetportal EurAsia Daily mitteilt.

Zumindest fahren aktuell zwei Schiffe der dänischen Firma H. ​​Folmer & Co auf der Strecke Burgas-Dschidda. RT berichtete bereits im März darüber, dass der Frachter Marianne Danica und Hanne Danica bulgarische Waffen nach Saudi-Arabien lieferte.

Den türkischen Bloggern Yörük Isik und Alper Böler, die sich in der Verfolgung von Schiffen spezialisiert haben, gelang es, die Hanne Danica zu fotografieren, als sie Istanbul durchquerte vorbei und veröffentlichten die Bilder auf Twitter.

HANNE_DANICA

Darüber hinaus war die Marianne Danica bereits in Skandale mit Waffenlieferungen im Nahen Osten verwickelt. Zum Beispiel in Ägypten. Dabei ist der Kunde immer der gleiche – die US-amerikanische Firma Chemring.

Zu den Zielländern gehören der Jemen und Syrien. In Bulgarien ist Chemring einer der wichtigsten Kunden des Wazowski Maschinenbauwerk (VMZ), das Pistolen- und Maschinengewehrpatronen sowie Antipanzergranatenwerfer und Raketen produziert. Die Munition von VMZ wurde nicht nur in den Händen von Dschihadisten der sogenannten “gemäßigten Opposition”, sondern auch bei der syrischen Al-Kaida und des Islamischen Staates festgestellt.

Tucker Carlson: Tilsløringen af terrorens realiteter

Primarily from Tucker Carlson tonight, a series of clips illustrate how politically correct government officials and news organizations seek to minimize and even normalize terrorist activity.

Tommy Robinson er IKKE shockeret over at en 15-årig er anholdt under terroristanklage

CNN: Clown News Network – selv alle vennerne siger det

Filed under: CNN, Løgnepresse, Medier DR m.fl., MSM manipulation, Politik, USA/Canada — Hodja @ 14:37

Didsbury “Mosque Watch” med Tommy Robinson

After visiting Didsbury Mosque, Tommy Robinson reveals what he has discovered.

From the outside it looks like a good mosque which is open to the community, but the reality is far more sinister.
If Tommy can find out all the wrongdoings in the mosque in an afternoon, what is our £9 billion to monitor Jihadis being spent on?

En perspektivrig sammenligning af Korea og Vietnam krigene

Filed under: Historie, Sydkorea, TrumfEs, USA/Canada — Tags: , , — trumfes @ 11:10

Set udfra et amerikansk perspektiv

Historikeren Victor Davis Hanson fra Prager University:

Interessant, ikke sandt ?

“Muslimer er de reele ofre for terrorisme” …

Det taqiyya ævl har du hørt mange gange …

Her er en video af Sargon, som gør op med det pladder

Kate Perry er en komplet idiot

Hun er åbenbart en ‘kendt‘ popstjerne.